Neues Prinzenpaar inthronisiert

Florian I. (Volmer) und Kira I. (Diers) sind die neuen Regenten der Scheidinger Narren

Gestern Abend gegen 20:30 Uhr war die Katze, bei der gut besuchten Prinzenproklamtion im Scheidinger Sportlerheim, endlich aus dem Sack. Florian Volmer und Kira Diers sind die neuen Vorsteher der Scheidinger Narrenzunft. Sie sind auch privat ein Paar. Beide sind zarte 22 Jahre jung. Florian ist in der Scheidinger Fußballszene eine bekannte und feste Größe. Den blaublütigen Touch hat er schon im Kindesalter bekommen. Die Eltern waren exakt vor 20 Jahren das Prinzenpaar im SuS-Karneval und Florian war auch schon Kinderprinz beim SuS-Kinderkarneval. Seine Freundin Kira, die aus Fröndenberg-Bentrop stammt, kam auch schon früh auf den Geschmack der adligen Vorzüge. Sie war 2017 Schützenkönigin des Bürgerschützenvereins Bentrop. Kira spielt gerne Tennis und teilt mit Florian die große Leidenschaft Wintersport in allen Variationen. Beide hatten sich schon nach der Prunksitzung 2018 bereit erklärt, dass Scheidinger Narrenzepter 2019 zu schwingen.

So wird der SuS am Samstag. den 02.03.2019 um 19:30 Uhr wieder eine riesen Karnevalssause in der Scheidinger Schützenhalle feiern.

Das Motto lautet:

“ Ski, Snowboard, Winter, Piste – Doch heut war´s die Karnevalskiste!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.