B-Mädchen testen gegen Arminia Bielefeld

Am vergangenen Sonntag (10.02.) bestritten unsere B-.Juniorinnen ihr erstes Testspiel zur Rückrundenvorbereitung gegen den Regionalligisten Arminia Bielefeld. Bei widrigen Bedingungen (starker Wind und Dauerregen) fanden beide Mannschaften erst langsam in`s Spiel. Unserer Mannschaft gelang es die zwei Ligen höher spielenden Arminen nicht gefährlich vor das eigene Tor kommen zu lassen. Eigene Angriffe blieben allerdings auch Mangelware und so richteten sich alle Beteiligten schon auf ein torloses Remis zur Halbzeit ein, als dann kurz vor dem Pausenpfiff des gut leitenden Schiedsrichters Peter Pyka doch noch der Führungstreffer für die Gäste fiel (38.).Mit Beginn der zweiten Hälfte wechselte SuS-Coach Steffen kräftig durch und so ging dann auch der Spielfluss etwas verloren. Bedingt durch eigene Fehler in der Abwehr („daraus wollen wir lernen“) mussten unsere Mädels dann noch drei weitere Treffer hinnehmen.

Nichts desto Trotz waren unsere Trainer mit der gezeigten Leistung, besonders in der ersten Halbzeit, zufrieden.Das nächste Testspiel bestreitet unsere Mannschaft am kommenden Sonntag (17.02./11:00 Uhr) beim SV Geseke.

(v.l.n.r.: Vivien Trümmel, Sarah Kalkstein, Mara Behrens, Leonie Bilke, Jule Kötter, Sophie Oxenfarth, Linda Bange, Alicia Weber, Sina Schmidt, Emma Schneider, Anna Berger, Lea Peck, Laureen Gebauer u. Melissa Thiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.