Zweite mit vorletztem Heimspiel

Erste um 15:00 Uhr gegen Lipporg (Hinspiel 0:3 für den SuS)

Am Sonntag um 13:00 Uhr empfängt die Zweite zum vorletzten Heimspiel der Saison die Reserve aus Neuengeseke. (Hinspiel 0:5 für den SuS) Nach den letzten Auftritten unserer Mannschaft sollte auch hier ein Sieg machbar sein. Der SCN steht mit 18 Punkten auf dem 7. Platz! Nach oben geht da nichts mehr. Und nach unten schon gar nicht!

Trotzdem könnten wir für unsere Jungs mal rechnen. Wir haben 43 Punkte und noch 5 Spiele. Müllingsen II hat 33 Punkte und noch 5 Spiele. Jahn Soest hat 25 Punkte und noch 7 Spiele. Wenn Jahn Soest am Sonntag im Spiel gegen Echthausen nur Unentschieden spielt, ja dann kann Jahn Soest k… …st.. w..d..! Und wenn Müllingsen II am Sonntag in Hovestadt verliert, ja dann kann auch Müllingsen II .e.. M….e. .e….! Die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering. Lippetal III, die von uns als sehr starker Konkurrent eingeschätzt wurden, können kein Meister mehr werden.

Es darf gerechnet, geraten und auch geschätzt werden!

Die 1. Mannschaft empfängt am Sonntag um 15:00 Uhr Lipporg. Seidem Martin Horstmann am Rand das Trainerzepter schwenkt, präsentiert sich die Mannschaft enorm verbessert. Spielerisch sind Steigerungen erkennbar! Die Jungs können das zwar noch besser, aber Gut Ding will Weile haben. Vom Einsatzwillen ist eine deutliche Verbesserung sichtbar.

Beim Spiel gegen Lipporg geht es für unsere Mannschaft um gar nichts mehr. Mit 44 Punkten auf Platz 6 sind alle Züge abgefahren. Der nach oben und auch der nach unten. Ein bis Zwei Plätze könnte man allerdings noch klettern. Für Lipporg auf Platz 13 mit 21 Punkten könnte es allerdings noch ganz dumm laufen, wenn man nicht auspasst. Allerdings müsste es dann schon sehr dumm laufen.

Also unterstützt unsere Jungs am Sonntag. Bier ist kalt gestellt. Bratwurst und Mantaschalen sind in Vorbereitung. Frische Luft gibt es kostenlos dazu, und die ist bekanntermaßen ja gesund.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.