Neues Prinzenpaar in Lauerstellung

Prinzenproklamation beim SuS

Die Prinzenproklamation des SuS Scheidingen, findet am 28.12.2019 um 20:11 Uhr im Scheidinger Sportlerheim statt. Das Organisationskomitee lüftet nun die ersten Geheimnisse um das neue Prinzenpaar, dass nach der strengen Auswahl ihr Glück kaum fassen konnte.

Der erste Schnappschuss vom Scheidinger Prinzenpaar 2020
Der erste Schnappschuss vom Scheidinger Prinzenpaar 2020

Doch bevor das närrische Volk sich ganz dem rätseln hingibt, möchte sich der SuS Scheidingen, der Elferrat und das Sitzungspräsidentenpaar beim scheidenden Prinzenpaar Prinz Florian I. Volmer und Prinzessin Kira I. Diers recht herzlich für die milde und gelungene Regentschaft bedanken. Nach einer tollen Proklamation haben die Beiden eine ebenso tolle Karnevalssession hingelegt.

Prinz Florian I. und Prinzessin Kira I. bei der letzten Amtshandlung! PriPro in Welver am 17.11.2019
Prinz Florian I. und Prinzessin Kira I. bei der letzten Amtshandlung! PriPro in Welver am 17.11.2019

Das ist auch der Wunsch des neuen Prinzenpaares, das dem Höhepunkt der Scheidinger Karnevalssession, der Prunksitzung in der Scheidinger Schützenhalle am 22.02.2020, entgegen fiebert. Um die Gerüchteküche ein wenig anzuheizen, hier einige Informationen.

„Auch im wirklichen Leben ist das designierte Prinzenpaar seit Jahren ein Paar. Er verbrachte die erste Zeit seines Lebens in Soest. Sie kommt aus einer Karnevalshochburg und ist nicht im Kreis Soest geboren. Der angehende Prinz zog später mit seinen Eltern nach Scheidingen. Die Prinzessin nicht! Ihr Gesamtalter liegt unter 80 Jahren. Addiert man die Länge aller 4 Beine des Prinzenpaares kommt man auf 406 cm. Beide arbeiten im Kreis Soest und sie haben beide kein Elektroauto. Er ist dem Ballsport sehr zugetan und Verehrer vom FC Liverpool. Sie ist nicht der allergrößte Ballsportfan, obwohl ihre Figur was ganz anderes vermuten lässt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.