SuS Damen gehen mit neuem Trainer in die Rückrunde der Landesliga

Trainerwechsel bei den SuS-Landesliga-Frauen….. Zunächst möchten wir uns hier an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für die geleistete Arbeit bei unserer scheidenden Trainerin Becky Granz bedanken. Da sie beruflich durch die Übernahme einer weiteren Filiale zeitlich so eingebunden ist, musste sie schweren Herzens ihren Trainerjob aufgeben.

Neu begrüßen wir mit Heiner Döbbe einen „Frauenfußballkenner ersten Grades“. Heiner war über 17 Jahre lang Trainer bei den Frauen aus Walstedde ( mit denen er bis in die damalige Verbandsliga aufstieg), sieben Jahre bei BSV Fortuna Münster (bis hin zur Regionalliga) ehe er neue Herausforderungen suchte. Es folgten fünf erfolgreiche Jahre im Amelsbüren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Heiner einen absoluten Fachmann verpflichten konnten. Schon im ersten Gespräch waren wir sofort auf einer Wellenlänge und nachdem Heiner mit unserer Spielführerin Henne Dörholt telefoniert hatte, gab es für ihn keine Frage: „Das ist mein Verein“, so SuS-Vorsitzender Thomas Kree.

Herzlich Willkommen Heiner – wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg mit unseren SuS-Frauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.