Alle Beiträge von Franz-Josef Berz

Neuer Spielertrainer für die 1. Mannschaft

Sriram Sivaraj übernimmt die 1. Mannschaft des SuS zur neuen Saison

Geschäftsführer Peter Pyka begrüßt den neuen Trainer Sriram Sivaraj. V.l. Sportlicher Leiter Fabian Eickhoff, Sriram Sivaraj, Peter Pyka, Sportlicher Leiter Lennart Wilms
Geschäftsführer Peter Pyka begrüßt den neuen Trainer Sriram Sivaraj. V.l. Sportlicher Leiter Fabian Eickhoff, Sriram Sivaraj, Peter Pyka, Sportlicher Leiter Lennart Wilms

Es war eine längere Vorbereitung Sivi nach Scheidingen zu holen, trotzdem traf er eine sehr Neuer Spielertrainer für die 1. Mannschaft weiterlesen

Zweite gewinnt 4:1

Die Reserve des SuS besiegte die 2. Garnitur des SC Neuengeseke HZ 4:0!

Drei Punkte! Das war aber auch das einzig positive an dem Spiel. Der SuS begann druckvoll und erspielte sich einige Torchancen. Nach 13 Minuten war es dann soweit. Goalgetter Nick Domke vollstreckte zum 1:0. Nur zwei Minuten später markierte Jonas Konrad das 2:0. In Zweite gewinnt 4:1 weiterlesen

Zweite mit vorletztem Heimspiel

Erste um 15:00 Uhr gegen Lipporg (Hinspiel 0:3 für den SuS)

Am Sonntag um 13:00 Uhr empfängt die Zweite zum vorletzten Heimspiel der Saison die Reserve aus Neuengeseke. (Hinspiel 0:5 für den SuS) Nach den letzten Auftritten unserer Mannschaft sollte auch hier ein Sieg machbar sein. Der SCN steht mit 18 Punkten auf dem Zweite mit vorletztem Heimspiel weiterlesen

Zweite mit Pflichtsieg beim Namensvetter

Tabellenführer gewinnt mit 0:5 beim SuS Günne HZ 0:3

Es war ein Spiel auf mäßigem Niveau. Scheidingen versuchte von Beginn an Druck zu machen, aber bei teils böigem Wind wollte nichts richtig gelingen. Günne hielt anfangs dagegen und versuchte ebenfalls Torchancen zu kreieren. Aber so richtig vors Tor kamen Zweite mit Pflichtsieg beim Namensvetter weiterlesen

Ü 50 ist am Wochenende im Einsatz

Am kommenden Samstag nimmt unsere Ü50 Mannschaft am Hallenturnier der DJK Arnsberg teil. Das Turnier findet in der Sporthalle Große Wiese statt. Solepark 7 in 59795 Arnsberg. Das erste Spiel beginnt um 13:20 Uhr gegen TuRa Freienohl. Das letzte Spiel Ü 50 ist am Wochenende im Einsatz weiterlesen

Thomas Kree bleibt SuS Chef

Thomas Kree bleibt weiterhin der 1. Vorsitzende des SuS Scheidingen und Michael Volmer bleibt weitere 2 Jahre als Hauptkassierer im Amt.

95-jähriger Heinz Wigger wurde für 70-jährige Mitgliedschaft beim SuS ausgezeichnet!

Der 95- jährige Heinz Wigger wurde für 70-jährige Mitgliedschaft im SuS ausgezeichnet
Der 95- jährige Heinz Wigger wurde für 70-jährige Mitgliedschaft im SuS ausgezeichnet

Thomas Kree bleibt SuS Chef weiterlesen

Seltene Ehrung für Tischtennis-Cracks

Heinz Kortmann, Leo Notz, Georg Kampmann und Andre Schlücking ausgezeichnet.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SuS Scheidingen am gestrigen Samstag, wurde einigen Tischtennisspielern unseres Vereins eine seltene Auszeichnung zu teil. Thomas Kree zeichnete Leo Notz für über 40 Jahre als aktiver Spieler im WTTV aus. Leo Notz stieß 2010 zum SuS. 1972 begann er beim SC Westünnen als aktiver Spieler. 1997 verließ er den SC Westünnen und spielte fortan bei RW Westönnen. Leo erhielt die silberne Spielernadel mit Urkunde vom WTTV. Heinz Kortmann, Georg Kampmann und Andre Schlücking sind aus der Scheidinger Tischtennisszene nicht wegzudenken. Sie spielen seit über 30 Jahren für den SuS. Die Ehrung für diese SuS-Urgesteine nahm Leo Notz vor, denn er ist immer noch aktives Mitglied im Kreisvorstand. Die Person, die die Ehrung eigentlich vornehmen sollte, war wegen einer Erkrankung verhindert. Georg, Heinz und Andre erhielten die bronzene Spielernadel des Westdeutschen-Tischtennis-Verbandes mit Urkunde. Seltene Ehrung für Tischtennis-Cracks weiterlesen

Mittwoch ist Blutspenden in Scheidingen

Für eure Blutspende am Mittwoch ist alles bereit! Bitte denkt daran, einen LICHTBILDAUSWEIS (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) mitzubringen.

Habt ihr noch Fragen vor der Blutspende? Dann ruft die kostenlose Hotline des DRK an: 0800 11 949 11.

Zweite mit Pflichtsieg

Die 2. Mannschaft des SuS Scheidingen empfing am heutigen Sonntag die Reserve von GW Ostönnen. Es war ein Spiel in der Kreisliga D. Und so war auch das Niveau. Der SuS begann gewohnt druckvoll, vergab aber in den ersten 10 Minuten schon mehrere gute Zweite mit Pflichtsieg weiterlesen

Karnevalsimpressionen Nachtrag

Wie versprochen reiche ich einige Bilder von unserer Prunksitzung nach. Meine SD-Karte verabschiedete sich kurz vor dem Finale der Prunksitzung. Auch am Rechner funktionierte sie nicht mehr. Eine ganze IT-Abteilung eines großen Unternehmens schaffte es nicht die Karnevalsimpressionen Nachtrag weiterlesen