Alle Beiträge von Henrike Dörholt

SuS Damen können es auch auf dem „roten Rasen“

Wie in der vergangenen Saison gastierten unsere SuS Damen auch dieses Jahr bei den Damen des BSV Brochterbeck. SuS Damen können es auch auf dem „roten Rasen“ weiterlesen

SuS-Damen besiegen Oeding souverän mit 3:0

Am Sonntagnachmittag gastierte der Letztplatzierte, die Damen des FC Oeding, am heimischen Bispingwald in Scheidingen. Pünktlich um 15:30 Uhr wurde die Partie bei schönstem Fußballwetter angepfiffen. SuS-Damen besiegen Oeding souverän mit 3:0 weiterlesen

Starke erste Halbzeit reicht SuS-Damen für drei Punkte

Am Sonntag den 20.10.19 reisten unsere Damen zum SuS Concordia Flaesheim. Hochmotiviert durch den 3:2 Sieg von letzter Woche gegen den Tabellenersten Nottuln, sollten auch 3 Punkte aus Flaesheim mitgenommen werden. Starke erste Halbzeit reicht SuS-Damen für drei Punkte weiterlesen

SuS Damen siegen im Nervenkrimi gegen Spitzenreiter Nottuln

Am Sonntag, den 13. Oktober, spielten unsere Damen zuhause gegen den Tabellenführer GW Nottuln. Eigentlich eine klare Sache für Außenstehende, denn unsere Damen belegten den letzten Platz  und die Gäste wie bereits erwähnt den „Platz an der Sonne“. Allerdings lag das Glück in den letzten Wochen nicht auf Seiten des SuS, sodass sie sich für ihre guten Leistungen nicht belohnen konnten – und genau das sollte sich heute ändern.

(Anstoß zu einer äusserst spannenden Landesligapartie)

SuS Damen siegen im Nervenkrimi gegen Spitzenreiter Nottuln weiterlesen

Gute Leistung nicht belohnt

Am Sonntag, den 06. Oktober, traten unsere SuS Damen bei der Sportgemeinschaft aus Coesfeld an. Diese belegten vor der Partie einen guten 4. Platz mit aufsteigender Formkurve. Gute Leistung nicht belohnt weiterlesen

SuS-Damen bei Abstiegsplätzen angekommen

Am 30.09. waren die Damen des SV Herbern beim SuS zu Gast. Bis auf das eher unangenehme und vor allem sehr windige Wetter, schienen die Vorzeichen eigentlich recht gut auszusehen. SuS-Damen bei Abstiegsplätzen angekommen weiterlesen

SuS-Damen erneut ohne Punkte

Nach Wessum reisen unsere Damen nicht gerne. Nicht nur, dass die Fahrt eine der weitesten der Saison ist, auch punktemäßig gab es bislang nichts zu holen. 0:4 und 2:6 endeten die Spiele der letzten Landesligasaison aus Sicht des SuS. SuS-Damen erneut ohne Punkte weiterlesen

SuS Damen verschlafen erste Halbzeit

Am gestrigen Sonntag war der Liganeuling aus Amelsbüren beim SuS zu Gast. Die Aufsteiger gewannen ihr letztes Spiel gegen den Westfalenliga-Absteiger Gremmendorf mit 4:0, sodass die Damen des SuS gewarnt sein sollten. SuS Damen verschlafen erste Halbzeit weiterlesen