Alle Beiträge von Henrike Dörholt

SuS Damen verschlafen erste Halbzeit

Am gestrigen Sonntag war der Liganeuling aus Amelsbüren beim SuS zu Gast. Die Aufsteiger gewannen ihr letztes Spiel gegen den Westfalenliga-Absteiger Gremmendorf mit 4:0, sodass die Damen des SuS gewarnt sein sollten. SuS Damen verschlafen erste Halbzeit weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für die B-Mädchen

Samstag, 31.08.2019 TuS Bremen gegen SuS Scheidingen (Kreispokal)

Etwas personalgeschwächt fuhren die B-Mädels am Samstag zum Kreispokalspiel nach Bremen. Erfolgreiches Wochenende für die B-Mädchen weiterlesen

Ernüchternde Woche für SuS-Damen

SC Enger 3:1 SuS Scheidingen

In der ersten Runde des Verbandspokal standen sich der SC Enger und unsere Damenmannschaft gegenüber. Das Ziel unserer Damen war natürlich klar: es sollte ein Sieg Ernüchternde Woche für SuS-Damen weiterlesen

SuS Damen mit erfolgreichem Saisonauftakt

 Am 25.08. startete  auch für unsere Damen die Landesligasaison 2019/20. An einem sehr sonnigen und warmen Sonntag ging es nach SV Borussia Emsdetten. SuS Damen mit erfolgreichem Saisonauftakt weiterlesen

SuS-Damen mit Niederlage gegen Kellerkind Darfeld

Das letzte Ligaspiel der Scheidinger Damen gegen die Gastmannschaft aus Darfeld wollten diese als Vorbereitung auf das Pokalfinale am Donnerstag gegen den BV Bad Sassendorf nutzen. Aber im Gegensatz zu den Gästen, die sich noch auf den Relegationsplatz retten SuS-Damen mit Niederlage gegen Kellerkind Darfeld weiterlesen

Spielabbruch nach Gewitter

Im Spiel um die goldene Ananas traf der SuS am Sonntag, den 19.Mai, auf die SG Coesfeld. Die Spannung beim SuS war aufgrund der Ausgangslage ( unangefochtener 4. Tabellenplatz ) nicht zu 100 Prozent da. Dadurch, dass die Gastgeber auch maximal den 5. Tabellenplatz erreichen könnten, litt die Spielqualität. Spielabbruch nach Gewitter weiterlesen

Nächster Dämpfer für die SuS- Damen

Am 05. Mai unterlagen die Damen des SuS- Scheidingen beim Tabellenletzten SV Teuto Riesenbeck auswärts mit 0 zu 1.

Die Scheidinger Damen haben sich für dieses Spiel viel vorgenommen, um die letzte hohe Heimniederlage wiedergutzumachen. Nächster Dämpfer für die SuS- Damen weiterlesen