B-Juniorinnen Westfalenliga 2017/18: Neuzugang-Nr. 8 ist Nina Braukmann

„Mit Nina Braukmann wechselt eine technisch beschlagene und mit großer Spielübersicht ausgestattete Spielerin von der Ruhr an den Bispingwald und verstärkt damit unsere junge Mannschaft“. Unsere Trainer Steffen u. Thomas freuen sich sehr über ihren Neuzugang. B-Juniorinnen Westfalenliga 2017/18: Neuzugang-Nr. 8 ist Nina Braukmann weiterlesen

Erste hält sehr gut mit

In der 1. Pokalrunde traf unsere 1. Mannschaft am gestrigen Abend auf den A-Kreisligisten TuS Niederense. Das Spiel endete 1:4 (Halbzeit 0:0) für die Kicker vom Heuerwerth. Das Ergebnis fiel allerdings um 1 bis 2 Tore zu hoch aus.

Den besseren Start erwischte der TuS. Sie kreierten am Anfang schon 2 bis 3 Chancen, die aber recht kläglich vergeben wurden. Niederense wirkte während des gesamten Spiels Erste hält sehr gut mit weiterlesen

Veranstalter bedanken sich

Anlässlich des Sattelfestes 2017 erhielt der SuS ein gemeinsames Dankschreiben der Veranstalter. In dem Schreiben wird sich ausdrücklich bei den ehrenamtlichen Helfern bedankt. Unterzeichnet ist dieses Schreiben vom OB der Stadt Hamm, Herrn Thomas Hunsteger-Petermann, von der Landrätin des Kreises Frau Eva Irrgang, vom Bürgermeister der Stadt Soest Herrn Dr. Eckhard Ruthemeyer und vom Bürgermeister der Gemeinde Welver Herrn Uwe Schumacher. Unter dem folgenden Link findet ihr das Schreiben als PDF.

Dankschreiben der Veranstalter zum Sattelfest 2017

Saisonvorschau Damen und Herren

Der Anzeiger hatte Heute eine Sonderbeilage in der Zeitung. Sie nennt sich Anpfiff 2017/2018. Hier werden alle Damen- und Herrenteams des Kreises Soest vorgestellt. Mit samt ihren Plänen, Aussichten und Träumen. Im folgenden die Darstellung des SuS. Saisonvorschau Damen und Herren weiterlesen

SuS-Mädchen sagen „Danke“ an Romantik-Hotel Knippschild u. Sauerländer Edelbrennerei

Hotel Knippschild – herzlich willkommen im Sauerland!

Mitten im malerischen und 1000 Jahre alten Bergdorf Kallenhardt finden Sie im Romantik Hotel Knippschild eine Oase der Ruhe, viel Raum zum Relaxen, aber auch viele Angebote SuS-Mädchen sagen „Danke“ an Romantik-Hotel Knippschild u. Sauerländer Edelbrennerei weiterlesen

1. Mannschaft beim „beachen“

Hier haben wir für alle Liebhaber des gepflegten Beachvolleyballes ein kurzes Video von den Darbietungen der Herren der 1. Mannschaft am gestrigen Sonntag. Laura Ludwig und Kira Walkenhorst können da kaum mithalten. 

Pfadfinder können Spielplatz sanieren

Die DPSG Welver, um ihren Chef Ralf Krummel, kann den Spielplatz am Pfarrheim sanieren. 5.000€ hatten sie sich auf die Fahne geschrieben. Die mussten bis zum 11.08.2017 gespendet sein. Bis vor einer Woche sah es gar nicht so gut aus. Aber dann wurden noch Spender mobilisiert. Stand Heute sind 5.393€ eingegangen. Das heißt, es kann los gehen. Wir wollen aber an dieser Stelle keinesfalls Spendenwillige abhalten ihren gesetzten Obolus zu entrichten. Bis zum 11.08.17 18:00Uhr kann man ja noch spenden. Und das für eine gute Sache, die man auch selber hinter problemlos betrachten kann. Wir freuen uns mit der DPSG und hoffen, dass die Sanierungsaktion vom 25.08.2017 bis zum 27.08.2017 genau so gut läuft wie die Spendenaktion. Die Crowdfunding-Aktion der Voklsbank-Hellweg war also mal wieder ein voller Erfolg, und zeigt, dass Aktionen von denen man eigentlich nur träumen kann auch Wirklichkeit werden können.