Silvesterlauf 2005

Vor 15 Jahren konnten die Kinder des SuS noch völlig unbeschwert am Silvesterlauf teilnehmen. Dieses Jahr ist alles anders. Ich will hier wirklich nichts zu Corona schreiben oder erzählen! Das machen schon die Medien, bis es einem zum Hals wieder raus kommt. 2005 nahmen die auf den Fotos verewigten Kinder am Silvesterlauf teil. Es werden sich sicher einige Läufer, die heute junge Männer sind, wieder erkennen. Martin Horstmann hatte seine damaligen Mini-Kicker für das Starterfeld gemeldet.

Pflasterarbeiten vor dem Abschluss

Die Pflasterarbeiten rund um den Soccerplatz werden Heute ihren vorläufigen Abschluss erreichen. Die Anlage des SuS sieht nun völlig anders aus. Verschiedene Drecklöcher sind nun verschwunden und der Soccerplatz ist nun barrierefrei erreichbar. Ideen, wie man alles Pflasterarbeiten vor dem Abschluss weiterlesen

Platz wird verkorkt

Ende der 70-ziger Jahre verstand nur einer etwas vom verkorken oder verkorksten. Es war ein gewisser Loriot, der da einen unvergesslichen Sketch geschaffen hat und die tollsten Weine erfand. „Oberföhringer Vogelspinne“, Hupfheimer Jungferngärtchen“ und „Klöbener Krötenpfuhl“. Diese pries er Frau Hoppenstedt an (Evelyn Hamann) mit den Worten;“ Platz wird verkorkt weiterlesen

Baumaßnahmen Update

Die Firma Polytan ist dabei, die Sandschicht aufzutragen und die Linien sind bereits eingearbeitet. Das sieht alles schon richtig gut aus. Unsere Tiefbauer um Wolfgang Gabriel und Theo Pöppinghaus haben weiter ausgekoffert. Am nächsten und am übernächsten Wochenende finden nochmal 2 Arbeitseinsätze statt. Dann sollte das gesamte Pflaster verlegt sein.

Kunstrasen Update 2.0

Die Arbeiten am Kunstrasen ruhten auch am heutigen Samstag nicht. Eine Super-Truppe aus den Niederlanden zaubert nun die Linien in das neue SuS-Geläuf. Parallel dazu ist Wolfgang Gabriel und einige freiwillige Helfer unermüdlich dabei, die barrierefreie Erreichbarkeit des Soccerplatzes herzustellen. Im Nachgang ein paar Impressionen. Kunstrasen Update 2.0 weiterlesen

SuS geht in die Winterpause

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehrrollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

Corona beendet die Hinserie 2020-2021
Corona beendet die Hinserie 2020-2021

SuS geht in die Winterpause weiterlesen

SuS Großbaustelle läuft

Voll im Zeitplan, sogar ein wenig davor, liegt Scheidingens größte Baustelle. Die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes läuft auf Hochtouren. Zur Zeit wird die elastische Tragschicht von der Firma Polytan aufgetragen. Dies ist schon zu 3/4 geschehen. SuS Großbaustelle läuft weiterlesen