Anmeldung für das Hobbyturnier geöffnet

Werte Hobbykicker,

ab sofort ist die Anmeldung für das diesjährige Hobbyturnier beim SuS Scheidingen möglich. Dieses findet am Samstag, den 27.05.17 ab ca. 14 Uhr statt.

Zur Anmeldung bitte das Formular ausfüllen und absenden

(oder direkt an die Turnierleitung Peter Pyka 0178 207 33 60 wenden): Anmeldung für das Hobbyturnier geöffnet weiterlesen

Durchwachsener Rückrundenstart der A-Jugend

In der Bundesliga dauert sie mehrere Monate. In der Kreisliga B der A-Jugend etwa drei Wochen. Unsere JSG startete am Donnerstag in Sönnern gegen den SV Welver in die zweite Saisonhälfte ihrer Liga. Den Gegner vom Buchenwald kannte man noch bestens aus dem Hinspiel. Damals erarbeiteten wir uns einen mühsamen 0:2 Auswärtssieg. Da wir aber seit etwa einem Monat kein Spiel mehr absolviert hatten, wurde die Aufgabe am Mittwoch nicht gerade leichter.
Durchwachsener Rückrundenstart der A-Jugend weiterlesen

Zweite holt einen Punkt in Neuengeseke

Am Donnerstagabend spielte der SuS Scheidingen II im Nachholspiel gegen Neuengeseke. Die Zweite startete mit viel mehr Ballbesitz ins Spiel und machte Druck, doch leider ohne Erfolg. Nach 10 Minuten unterlief der Neuengeseker Abwehr ein Fehler, ein Rückpass der genau in den Lauf von Kai Brauner gespielt wurde, diese Chance ließ dieser sich natürlich nicht nehmen und verwandelte zum 0:1.

Doch nur drei Minuten später kam der erste Gegenangriff und das 1:1. Scheidingen ließ sich davon etwas beeindrucken und gewann nur sehr wenige Zweikämpfe, doch nach einem steilen Pass von René Potthoff kam Christian Berenhardt zur Flanke, diese wurde dann von Neuengeseke selbst im Tor untergebracht(28.). Das 1:2 hielt sich  dann bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit und mit 2:2 ging es in die Pause.

Der SuS eigentlich klar besser nur nach vorne fehlte es an Ideen und Ruhe. In der 60. Minute gab es eine Ecke für Scheidingen, Kai Brauner flankt und Kanean Rasul vollendet, 2:3. Aber wieder kam es 10 Minuten später zum Ausgleich, diesmal durch einen fragwürdigen Elfmeter. Doch diesmal war Scheidingen schnell und Jens Fricke machte sich mit dem Ball auf den Weg verlagerte den Torwart und schoss das 3:4 (73.).  Diesmal war klar keinen Ausgleich kassieren. Scheidingen verteidigte sehr stark, so dass auch die ruppigen Neuengeseker an ihre Grenzen gelangten. Aber es sollte nicht sein 90. Minute, kein Foul, aber ein Pfiff. Freistoß für Neuengeseke am Rande des 16ers, Flanke kommt, Kopfball-4:4. Abpfiff.

B-Mädchen schlittern knapp an einer Sensation vorbei und bringen Bundesligisten VfL Bochum in arge Bedrängnis….

B-Juniorinnen  Westfalenpokal  Viertelfinale Mittwoch, 26. 04.2017   19:00 Uhr             SuS Scheidingen – VfL Bochum     0:1 (0:1) B-Mädchen schlittern knapp an einer Sensation vorbei und bringen Bundesligisten VfL Bochum in arge Bedrängnis…. weiterlesen

B-Juniorinnen Westfalenpokal Viertelfinale: Bundesligaluft am Bispingwald

Mittwoch, den 26.04.17 um 19:00 Uhr SuS Scheidingen – VfL Bochum

B-Juniorinnen Westfalenpokal Viertelfinale: Bundesligaluft am Bispingwald weiterlesen

Damen siegen in Ottbergen – U 23 unterliegt in Ehringhausen

Unsere SuS Damen gewannen (mit „dem Glück des Tüchtigen“) 2:1 beim Tabellennachbarn SV Ottbergen/Bruchhausen während die U 23 unglücklich mit 2:3 beim TuS Ehringhausen „den Kürzeren“ zog…….. Damen siegen in Ottbergen – U 23 unterliegt in Ehringhausen weiterlesen

Rückschlag für die Zweite


Diesen Sonntag bekam der SuS Besuch von Jahn Soest. Nach einem unglücklichen Hinspiel ging es darum was gut zu machen.

Der SuS fing stark an, mit zwei 100%igen durch Kenean Rasul, die leider ungenutzt blieben. Dann fiel plötzlich das 0:1 und das Abenteuer nahm seinen lauf. Es brach Hektik aus und zur Halbzeit stand es 2:0 für Soest.

In Durchgang 2 versuchte der SuS sich zu sammeln doch genau wie in der ersten Halbzeit blieb das Tor aus und die Gäste trafen zwei Mal, Endresultat 0:4.

Am Donnerstag geht es dann nach Neuengeseke um wieder zu Punkten.

Erste siegt souverän

Das Abstiegsgespenst, dass immer noch über dem Bisping-Wald kreiste, ist nun endgültig in den selbigen verjagt worden. Mit 4 : 0 bezwang die 1. Mannschaft des SuS die Reserve der Werler Preußen. Das Ergebnis ist auch in der Höhe verdient.

Wenn es 30° gewesen wären, könnte man getrost von einem Sommerkick sprechen. So Erste siegt souverän weiterlesen

Knappe Niederlage für Alte Herren in Büderich

Büderich: Eine knappe, aber verdiente Niederlage stand am Ende der Reise nach Büderich. Da die Gastgeber nur zehn Spieler aktivieren konnten, glichen wir aus Fairnessgründen an und spielten ebenfalls mit 10 Mann. Die Büdericher gingen mit 2:0 in Knappe Niederlage für Alte Herren in Büderich weiterlesen

Erste und Zweite am Sonntag mit Heimspielen

Die beiden männlichen Seniorenmannschaften des SuS haben am kommenden Sonntag Heimrecht. Die Erste empfängt um 15:00 Uhr die Zweitvertretung von Preußen Werl. Beide Mannschaften hatten sich den Saisonverlauf wohl anders vorgestellt. Nun ist die Konstellation aber so, dass der SuS bei einem Sieg das Abstiegsgespenst wohl endgültig in Erste und Zweite am Sonntag mit Heimspielen weiterlesen