„Polterabend“ von Magda und Willi Foschepoth

Am 03.02.2020 feiern Magda und Willi Foschepoth Diamantene Hochzeit. Freunde, Nachbarn, alte Weggefährten und Vereine feierten am 30.01.2020 schon den „Polterabend“ bei Sonu.

Natürlich war auch der SuS Scheidingen der Einladung gefolgt und mit einer starken Abordnung erschienen. Der stellv. Geschäftsführer Franz-Josef Berz hatte im Vorfeld einiges an altem und aktuellen Bildmaterial zusammen getragen, und dies zu einem Buch verarbeitet. Es soll einige Momente im Leben und im Vereinslokal des Jubelpaares festhalten. Schließlich waren Magda und Willi bis 1990 die Vereinswirte des Scheidinger Sportvereins. 44 Jahre fühlte sich der SuS im Haus Foschepoth pudelwohl. Das Wirtepaar hatte immer ein Herz für den SuS, und sie haben sich immer für die Sportler eingesetzt und sich einiges an Arbeit für die Fußballer angetan. So war der Abend eine willkommene Gelegenheit, alte Anekdoten und Begebenheiten aus vergangenen Zeiten wieder aufleben zu lassen. Und davon gibt es jede Menge!

Der SuS Scheidingen wünscht Magda und Willi für Morgen eine unvergessliche Feier und für die weiteren gemeinsamen Jahre Glück und vor allem Gesundheit. 

Diamant-Hochzeitpaar Magda und Willi Foschepoth
Diamant-Hochzeitpaar Magda und Willi Foschepoth
Magda und Willi nehmen die Glückwünsche des SuS entgegen
Magda und Willi nehmen die Glückwünsche des SuS entgegen
Franz-Josef Berz überreicht das Geschenk des SuS
Franz-Josef Berz überreicht das Geschenk des SuS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.