Alle Beiträge von Christian Berenhardt

Zweite weiter ohne Niederlage

Diesen Sonntag spielte die zweite Mannschaft des SuS gegen Welver III. Da das Hinspiel leider abgesagt wurde, war dieses das erste Aufeinandertreffen der Teams.

Zweite weiter ohne Niederlage weiterlesen

Dorfabend zum Sportfest

Zum diesjährigen Sportfest lädt der SuS Scheidingen am Freitag, den 31.05.2019 alle Vereine, Gruppierungen, Familienverbände, Kegelclubs usw. zum Elfmeterschießen im Rahmen eines Dorfabends ein. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Einladung zum Dorfabend des SuS-Sportfestes 2019 als PDF

Dorfabend zum Sportfest weiterlesen

Domke Hattrick zum Jahresende

Im letzten Spiel dieses Jahr musste die zweite Mannschaft des SuS nach Echthausen reisen.

Das Spiel startete nicht wie es sich die Scheidinger gewünscht hätten, nach einem unabsichtlichen Handspiel von Benjamin Eickenbusch entschied der Schiedsrichter auf Domke Hattrick zum Jahresende weiterlesen

Zweite jetzt 9 Spiele ungeschlagen

Am gestrigen Donnerstag hatte die Zweite Besuch aus Oberense. Das eigentlich für Sonntag angesetzte Spiel wurde wie berichtet auf Donnerstag verlegt und war ein sehr(!) gut besuchtes Flutlichtspiel am Bispingwald.

Der SuS kam sehr gut ins Spiel und war sofort voll da, so dauerte es auch nur 7 Minuten bis Zweite jetzt 9 Spiele ungeschlagen weiterlesen

Zweite baut Siegesserie aus

An diesem Sonntag musste die zweite Mannschaft des SuS in Neuengeseke antreten. Nach sieben Spielen und sieben Siegen konnte die Mannschaft selbstbewusst in das Spiel Zweite baut Siegesserie aus weiterlesen

Hin und Her am Bispingwald

Nach einer schwierigen Anfangsphase kam der SuS II diesen Sonntag gegen Echthausen nie so richtig ins Spiel. Trotzdem gelang Marcell Siering in der 14. Minute nach einer Vorlage von Kanean Rasul das 1:0. Ab da hätte das Spiel seinen Lauf nehmen können doch bis zum 2:0 durch Marcel Rother musste erst ein Elfmeter herhalten.

Trotz der jetzt angenehmen Führung brauchte die SuS-Defensive nur zwei Minuten um dem Gegner auch einen Elfmeter zu verschaffen, danach stand es 2:1. Dabei sollte es nicht bleiben und kurz vor der Pause fiel auch noch das 2:2.

Nach der Pause wollte man diese chaotische erste Halbzeit möglichst schnell vergessen und das erste Signal sendete Michel Berz mit dem 3:2 (55.). Doch wie man es aus der ersten Halbzeit schon kannte stand es in der 56. Minute schon 3:3.

Das Spiel stand die ganze Zeit auf der Kippe bis Fridolin Griewel auf 4:3 in der 75. erhöhte, dabei blieb es auch.

So war es kein schöner Sieg, aber es war ein Sieg.

Kantersieg in Ostönnen

Scheidingens Reserve fährt mit einem 9:1 Sieg nach Hause und holt höchstverdiente 3 Punkte gegen Ostönnen II.

Vor dem Spiel war allen klar, das heute ein Sieg her musste. Trotz der Tabellenlage und der Punkteausbeute des Gegners, wurde dieser aber in keiner Weise unterschätzt. Von Minute Kantersieg in Ostönnen weiterlesen

Zweite Zuhause weiter ungeschlagen, trotz Kirmessonntag

Die Zweite Mannschaft konnte auch an diesem Sonntag wieder einen Sieg feiern, gegen die Gäste von Jahn Soest sah es zu Anfangs aber nicht unbedingt gut aus.

Die Verteidigung des SuS ließ sich in der ersten Viertelstunde mehrfach überlaufen und legte den Soestern die Dinger selbst vor, so kam es zum zwischenzeitlichen 0:1 in der 17. Minute. Auf der Scheidinger Seite herrschte weiterhin Unordnung doch in der 30. Minute gelang das 1:1 durch Marcel Rother. Dann ging es in die Pause, die Scheidinger waren sichtlich unzufrieden mit der eigenen Leistung.

In der zweiten Halbzeit kämpfte sich die Mannschaft mehr und mehr ins Spiel und in der 48. Minute erzielte Marcus Gerstmann das 2:1 und brachte die Heimmannschaft in Führung. Nur 2 Minuten später traf Marcel Rother zum zweiten Mal und es stand 3:1. Nach diesem Doppelschlag wirkte Soest etwas erschüttert.

In der 62. Minute machte Marcel Rother mit seinem dritten Tor den Sack endgültig zu. In der letzten halben Stunde kamen die Soester zwar noch mal vor das Scheidinger Tor, doch Tom Zimmermann ließ den Angreifern keine Chance.

Heimsieg der Zweiten

Diesen Sonntag empfing der SuS Scheidingen II die Gäste aus Höingen.

Die Scheidinger gingen sehr locker ins Spiel, da man sich vom vorletzten Tabellenplatz, des Gegners, hat blenden lassen. Durch die Einstellung auf dem Feld kam Scheidingen nicht richtig ins Spiel und ließ den Gästen viel zu viel Platz. Heimsieg der Zweiten weiterlesen

Auswärtssieg der Zweiten

Nach der 3:0 Pleite am Mittwochabend ging es für den SuS Scheidingen II am Sonntag nach Echthausen.

Der SuS kam sehr gut ins Spiel und erarbeitete sich direkt große Chancen, die aber leider nicht vom Erfolg gekrönt wurden. Der SuS war klar die bessere Mannschaft mit Auswärtssieg der Zweiten weiterlesen