Kunstrasen Update 2.0

Die Arbeiten am Kunstrasen ruhten auch am heutigen Samstag nicht. Eine Super-Truppe aus den Niederlanden zaubert nun die Linien in das neue SuS-Geläuf. Parallel dazu ist Wolfgang Gabriel und einige freiwillige Helfer unermüdlich dabei, die barrierefreie Erreichbarkeit des Soccerplatzes herzustellen. Im Nachgang ein paar Impressionen. Kunstrasen Update 2.0 weiterlesen

SuS geht in die Winterpause

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehrrollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

Corona beendet die Hinserie 2020-2021
Corona beendet die Hinserie 2020-2021

SuS geht in die Winterpause weiterlesen

SuS Großbaustelle läuft

Voll im Zeitplan, sogar ein wenig davor, liegt Scheidingens größte Baustelle. Die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes läuft auf Hochtouren. Zur Zeit wird die elastische Tragschicht von der Firma Polytan aufgetragen. Dies ist schon zu 3/4 geschehen. SuS Großbaustelle läuft weiterlesen

SuS muß – wie alle anderen auch – die Türen schließen….

Wir hatten es befürchtet – nun ist es traurige Gewissheit.

Der Spielbetrieb wird auf unbestimmte Zeit unterbrochen – auch das Training muß eingestellt werden – wir könnten heulen!

Bleibt alle gesund, damit wir uns möglichst schnell wieder am oder besser noch auf`m Platz wiedersehen.

U-23 gewinnt mit 1:2 in Hövelriege/Stukenbrock

Am vergangenen Sonntag den 25.10.2020 gastierten unsere SuS U-23 Damen beim SG Hövelriege/Stukenbrock. Unseren Spielerinnen war klar, dass dieses Spiel nicht einfach werden wird, denn aufgrund der regnerischen Wetterbedingungen tickte der Ball viel schneller. Dennoch wollten unsere Damen an ihrer starken Leistung der bisherigen Spiele anknüpfen und sich diesmal mit 3 Punkten belohnen. U-23 gewinnt mit 1:2 in Hövelriege/Stukenbrock weiterlesen

Mini-Serie der SuS Damen endet in Buer

SSV Buer – SuS Scheidingen 3:0, Gelsenkirchen

Mit einer deutlichen 3:0 Niederlage mussten unsere Damen am vergangenen Sonntag die Heimreise aus Gelsenkirchen antreten. Mini-Serie der SuS Damen endet in Buer weiterlesen

Verdienter Punkt für 1680 gefahrene KM

Das ist schon unglaublich: Insgesamt fuhren unsere B-Juniorinnen am gestrigen Sonntag (Corona verbietet ja Fahrgemeinschaften) mit verschiedenen PKW`s sage und schreibe 1.680 KM um aus Recke einen Punkt zu entführen – doch verdient war dieser dafür um so mehr……. Verdienter Punkt für 1680 gefahrene KM weiterlesen

Konrad-Doppelpack in Bremen

Diesen Sonntag ging es für die 2. Mannschaft des SuS nach Ense-Bremen, bei schlechtem Wetter erwarteten die Trainer David Pyka und Tim Brans 3 Punkte beim Tabellenvorletzten TuS Bremen II.

Der SuS startete sehr energisch in das Spiel und setzte die Bremer Defensive gut unter Druck. So entstanden früh erste Chancen. Nach einer Ecke in der 12. Minute kam der Ball lang auf Lars Hilsmann, der den Ball schnell wieder in den 16er brachte, wo Marcel Rother nach einem vorherigen Ablenkungsmanöver frei stand und per Direktabnahme verwandelte. In den folgenden Minuten kam es zu weiteren großen Chancen durch Lars Hilsmann und Patrick Lietz, doch diese wurden leider nicht mit einem Tor belohnt.
Ab der 25. Minute geriet der SuS dann in eine schlechte Phase, es kam zu ungenauen Pässen und harmlosen Zweikämpfen.
In der zweiten Halbzeit startete die Mannschaft dann ähnlich wie in der ersten, mit viel Druck und klarer Struktur. Das Resultat ließ auch nicht lange auf sich warten, nachdem Jonas Konrad sich gut durchgesetzt hat und den Ball im langen Eck versenkte.
Scheidingen war wieder viel besser im Spiel als der Gegner und bekam in der Konsequenz einige Ecken, wie in der 62. Minute. Diesmal wurde die Ecke vor den 16er gebracht, wo Lars Hilsmann lauerte und den Ball mit dem Kopf in den 16er brachte. Dort wartete Jonas Konrad nur auf sein 7. Saisontor. Nach dem 3:0 ging es dann etwas gemütlicher zu. Es kam zwar noch zu einigen sehenswerten Chancen, doch entweder war es Abseits oder Bremen bekam den Ball zum Einwurf.

 

Friedel Westerhoff verstorben

Unser langjährige Kassierer Friedel Westerhoff verstarb gestern früh nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren. Nach Heinz König vor knapp vier Wochen, verliert der SuS innerhalb kurzer Zeit das nächste Urgestein.

Friedel Westerhoff *30.04.1939 † 23.10.2020
Friedel Westerhoff *30.04.1939                    † 23.10.2020

Friedel Westerhoff verstorben weiterlesen