Archiv der Kategorie: Damen U 23 Aktuell

Verrückte Aufstiege in verrückten Zeiten

Erste Mannschaft nach elf Jahren wieder in der Kreisliga A

Die 2. Mannschaft steigt in die B-Kreisklasse auf

U-23 Damen schaffen den Sprung in die Bezirksliga

Nach dem Abbruch der Saison 2019/2020 wegen des Coronaviruses, steigen 3 Seniorenmannschaften des SuS in die nächst höhere Spielklasse auf. Auf dem  Verbandstag, waren 149 Delegierte aus 29 FLVW Kreisen aufgerufen ihre Stimme über den weiteren Saisonverlauf abzugeben. All dies geschah in schriftlicher Form. 144 Delegierte gaben ihre Stimme ab; und 142 stimmten für den Saisonabbruch. Einer war dagegen und einer enthielt sich. Verrückte Aufstiege in verrückten Zeiten weiterlesen

Erfreuliche Nachricht………trotz Corona!

Es gibt sie doch noch …….. die guten Nachrichten…..trotz der schwierigen Corona-Zeit.

Was ist passiert??   Los, raus damit! Erfreuliche Nachricht………trotz Corona! weiterlesen

U 23 siegt in der Nachspielzeit gegen Schmerlecke

Trainer Yakup Durucan und seinen Mädels war von Anfang an bewusst, dass dies kein einfaches Spiel werden würde. Durch den personellen Mangel und dem ungewohnten Rasenplatz. Dennoch war ganz klar das Ziel, die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. U 23 siegt in der Nachspielzeit gegen Schmerlecke weiterlesen

U 23 mit Remis zum Rückrundenauftakt gegen MFFC Soest

Trotz schwerer Personallage begab sich der SuS motiviert zum Platz mit dem Ziel als Einheit konzentriert und motiviert dazustehen und die Spitze der Tabelle zu verteidigen. Auch Trainer Yakup Durucan feuerte seine Mannschaft vor dem Spiel an zu kämpfen und Laufbereitschaft zu zeigen, dieses wurde von den Mädels direkt zu Beginn des Spiels tatkräftig umgesetzt. U 23 mit Remis zum Rückrundenauftakt gegen MFFC Soest weiterlesen

SuS verpflichtet pfeilschnelles Stürmerduo………

Ich glaube, da werden so manche Vereine neidisch auf uns sein, denn ein solch schnelles und gefährliches Stürmerduo hätte jeder gerne in seinen Reihen. Wir sind froh, dass bei der Verpflichtung der beiden alles so schnell geklappt hat…….. SuS verpflichtet pfeilschnelles Stürmerduo……… weiterlesen

Gute SuS-Ergebnisse bei den Hallenturnieren in Oeventrop

Sowohl unsere B-Juniorinnen wie auch unsere beiden Damenteams nahmen zum Jahresabschluß an den Hallenturnieren der TuS Oeventrop teil …… Gute SuS-Ergebnisse bei den Hallenturnieren in Oeventrop weiterlesen

U 23 zum Jahresabschluss mit einem Kantersieg gegen SuS Günne

Am letzten Spieltag dieses Jahres standen sich in der Kreisliga unsere Frauen der U 23 und der SuS Günne gegenüber. Das Ziel unserer U 23 war klar, es sollte ein Sieg her, um als Tabellenerster in die Winterpause zu gehen und nebenbei das Torverhältnis zu verbessern. Dieses gelang ihnen auch mit einem 12:0 Sieg. U 23 zum Jahresabschluss mit einem Kantersieg gegen SuS Günne weiterlesen

Spielvorschau unserer weiblichen Teams für Sonntag, den 01.12.19

Spielvorschau für Sonntag, den 01.12.19
 1.) B-Juniorinnen Westfalenliga SV Oelde – SuS (10:30 Uhr in Oelde)
Zum letzten Hinrundenspiel reisen unsere Mädels zur punktgleichen Mannschaft des SV Oelde. Diese rangieren tabellarisch auf Grund des um einen Treffer besseren Torverhältnisses einen Platz höher als unser SuS.
„Wir möchten die Hinrunde natürlich gerne nicht punktlos beenden – ein Remis ist das vorrangige Ziel. Um die Oelder in der Tabelle zu überholen, ist allerdings ein Sieg notwendig. Dann würden wir auch „über dem Strich“ (sprich: auf einem Nichtabstiegsplatz) überwintern. Wir wollen die Gastgeberinnen aktiv unter Druck setzen. Unsere Weihnachtsfeier tags zuvor soll uns positiv pushen“ so unser Trainerteam.
Einige Mädchen sind erkältet – wir hoffen, dass sie bis Sonntag wieder fit werden!
 
2.) Frauen Kreisliga A Soest/LP   SV Schmerlecke – SuS U 23 (14:30 Uhr in Schmerlecke)
Zum ersten Rückrundenspiel treten unsere Mädels auf ungeliebtem Rasen in Schmerlecke an. Sie möchten gerne weiterhin ungeschlagen bleiben um den minimalen Vorsprung (von einem Punkt) gegenüber Lipperode zu halten.
Im Hinspiel gelang ein recht mühevoller 4:0 Erfolg – die personelle Lage wird sich erst kurz vor Spielbeginn klären, da einige Spielerinnen angeschlagen sind.
 
3.) Frauen Landesliga III SuS – Borussia Emsdetten   (15:30 Uhr am Bispingwald)
Unsere Mannschaft erwartet mit der Borussia aus Emsdetten den aktuellen Tabellenführer. Im Hinspiel siegten sie überraschend mit 3:1 – allerdings fehlten den Borussen etliche Spielerinnen urlaubsbedingt.
Die Münsterländerinnen wollen sich natürlich für die Hinspielniederlage rehabilitieren.
Kim Lea Wolters traf bisher 9 mal in`s gegnerische Tor.
SuS Trainerin Becky Granz glaubt an ihre Truppe um Käpt`n Henne Dörholt und wird ihnen eine entsprechende Taktik mit auf den Weg geben. Eine Punkteteilung wäre schon ein Erfolg!
 
Wir wünschen unseren Teams viel Glück – holt euch die gewünschten Punkte.